Einschraubheizkörper

 

EinschraubheizkörperEinschraubheizkörper

Unsere Einschraubheizkörper in all ihren vielfältigen Variationen sind eines unserer großen Spezialgebiete. Vom einfachen Standardeinschraubheizkörper für Wasseranwendungen bis hin zu speziell ausgelegten Einschraubheizkörpern mit Teflonbeschichtungen gegen aggressive Medien werden diese Einschraubheizkörper als Standardbauteile ab Lager oder als günstige Sonderlösungen für Ihr Projekt gefertigt. Das Standardprogramm hält für Sie Einschraubheizkörper von 2 – 12 kW für Wasseranwendungen in dem Werkstoff 1.4571 bereit. Unsere kundenspezifischen Lösungen halten auch die Werkstoffe 1.4541, 1.4571, 1.4828, 1.4876 und 2.4858 für Sie bereit, andere Werkstoffvarianten können ggf. auf Wunsch auch verarbeitet werden.

Unsere Rohrheizkörper werden in Einschraubnippel ¾" - 2½" in Messing eingelötet oder in die Edelstahlnippel in 1.4301 oder 1.4571 eingelötet oder eingeschweißt. Die Oberflächenbelastungen werden für Ihren Einsatzzweck genau berechnet und angepasst.

Speziell für die Auslegung der Heizstäbe in Thermoölanwendungen arbeiten wir mit dem Thermalölhersteller Fragol zusammen, der uns mit allen notwendigen Stoffwerten unterstützt. So können wir den Heizstab optimal für eine lange Lebensdauer der Rohrheizkörper als auch für eine lange Haltbarkeit des Thermalöls speziell für Ihre Anwendung konstruieren.

 

Die Einschraubheizkörper können mit unterschiedlichen Reglern + Begrenzern sowie PT100 Fühler oder Mantelthermoelemente ausgestattet werden.

Standard Regler- / EinschraubheizkörperBegrenzerkombinationen liefern wir Ihnen bis 10 kW bei 400 V direktschaltend. Gerne liefern wir Ihnen aber auch passende Schaltschränke mit Steuerungen an.

Die Rohrheizkörper in den Einschraubheizkörpern können je nach Einsatzzweck speziell gewickelt, gebogen, abgewinkelt werden, sodass Sie auch als Einsteckvorwärmer für IBC Container oder mit langen Schutzrohren in Natronlaugetanks Anwendung finden.

Besonders stolz sind wir auf unsere EX-geschützte Ausführung unserer Einschraubheizkörper die für den Einsatz in der EX-Schutz Zone 1 und Zone 2 für alle Temperaturklassen konstruiert werden können.

 

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu unserem technischen Vertrieb auf, dieser berät und unterstützt Sie gerne.

Adobe PDF Dokument Informationsbroschüre zu unseren Einschraubheizkörpern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok