Silikonheizmatten

tn_Silikonheizmatten_01

Unsere Silikonheizelemente wurden speziell für Anwendungen entwickelt, wo geometrisch ungewohnte Formen vorgegeben sind und eine gleichmäßige Verteilung der Heizleistung notwendig ist. Eine ideale Lösung für alle Einsatzbereiche, in denen starren Heizelementen durch Bauart und Heizverteilung Grenzen gesetzt sind.

Unsere Silikonheizmatten bieten Ihnen vielfältige und sehr flexible Einsatzmöglichkeiten bei Temperaturen bis 180 °C.

Die Heizmatten werden in verschiedenen Ausführungen gem. Zeichnung angefertigt. Sie können mit unterschiedlichen Befestigungsmöglichkeiten ausgestattet worden. Von selbstklebenden Ausführungen bis hin zu Varianten mit Klett oder mit Federn gepaart, richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen. So kann auch eine PU-Schaumisolierung gleich mit aufvulkanisiert werden. Das Integrieren von Begrenzern und Reglern sowie Temperaturfühlern runden die Möglichkeiten sinnvoll ab. Sie werden schon heute von der Gastronomie bis hin zur Bitumenindustrie eingesetzt. Unsere Ausführung des Silikonheizelementes ist alterungs- und witterungsbeständig, lebensmittelecht, umweltverträglich und besitzt eine sehr gute Chemikalienverträglichkeit. Standardmäßig befindet sich auf der Rückseite eine Selbstklebefolie zur kinderleichten Anbringung des Heizelements.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu unserem technischen Vertrieb auf, dieser berät und unterstützt Sie gerne.

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok